Die alte Linde am Dorfrand

Wie viele Jahre die alte Linde am Dorfrand von Hembergen schon auf dem Buckel hat, lässt sich nur erahnen. Für den Menschen hatten Linden immer eine besondere Bedeutung. Die Dorflinde war ein beliebter Treffpunkt, unter dem Blätterdach von Tanzlinden feierte man rauschende Feste, Streitigkeiten wurden unter der Gerichtslinde geschlichtet. Auf vielen  Bauernhöfen in Westfalen sorgte eine stattliche Hoflinde für Schatten. 

Welche Funktion die Linde in Hembergen hatte, ist nicht bekannt. Als Naturdenkmal genießt sie gesetzlichen Schutz.